Gott erleben

Standortbestimmung
Gott erleben · 21. Juli 2021
Wenn ich mit mir und der Welt alleine bin, dreht sich oft das Gedankenkarussell. Manchmal hört es aber nach einer Weile auf und mein Innerstes kommt zur Ruhe. Das sind wertvolle Momente. Sie können mich zutiefst entspannen, weil ich einfach mal nichts denke. Oder ich begegne meinem Gott. Wie auch immer das aussehen mag. Er ist da sehr kreativ. Beim letzten Mal sind wir miteinander Rad gefahren.

Wieder vertrauen lernen
Gott erleben · 17. März 2021
Vor drei Wochen warf ein Herzinfarkt unsere Familie aus der Bahn. Inzwischen gehen wir erste Schritte zurück in den Alltag. Ich wünsche mir die Kontrolle wieder, die ich nie hatte und merke, dass ich lernen muss, neu zu vertrauen.

Gott erleben · 11. November 2020
Als kleine Kinder haben wir dieses bedingungslose Grundvertrauen zu unseren Eltern. Aber mit zunehmendem Alter schlendern wir nicht mehr unschuldig und sorglos wie Adam und Eva mit Gott durch den Garten Eden. Wir fliegen schon mal aus dem Paradies. Wie ist das dann mit unserem Vertrauen?

Gott erleben · 03. März 2020
Als Protestantin im katholischen Kloster, als Mittvierzigerin unter Rentnern - Von einer besonderen Auszeit, Hokus Pokus im Gottesdienst, protestantischen Riechorganen und … Pumuckl

Gott erleben · 24. Juni 2019
Am 12. August erscheint mein Buch. Ich freue mich schon riesig darauf, es endlich in den Händen zu halten. Seid ihr auch so gespannt? Dann habe ich heute vielleicht etwas für euch.

Gott erleben · 30. Mai 2019
Himmelfahrt? Was ist das eigentlich für ein mysteriöser Feiertag? Eine Freundin erklärte Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter die Bedeutung des gestrigen Feiertages. Mir hat ihre Methode so gut gefallen, dass ich sie mit euch teilen möchte. Für Kindergottesdienst, Kita, Grundschule & Co, aber auch für euch selbst.

Gott erleben · 20. Mai 2019
Vor zwei Tagen ging die Aktion Maria 2.0 zu Ende. Ich bin in der evangelischen Kirche zu Hause, doch Maria 2.0 hat mich nicht unberührt gelassen: Ein paar Gedanken zu Sehnsucht nach Spiritualität, Kirchenaustritten und heiliger Unruhe.

Gott erleben · 09. März 2019
"Anders einsteigen - Beginn der Fastenzeit" - Dieser Seminartitel im Programmheft von Kloster Plankstetten sprach mich irgendwie an. Meine Familie war in dieser Zeit Skifahren, also meldete ich mich kurzentschlossen an. Und erlebte eine inspirierende Zeit der Gemeinschaft, Stille und Begegnung mit Gott.

Gott erleben · 28. Januar 2019
"Warum glaubst du eigentlich?" Diese Frage kann erfreuen oder Fluchtreflexe auslösen, denn eine ehrliche Antwort ist gar nicht so einfach. Ich kenne tiefe Zweifel und beweisen lässt sich Gott nicht. Für seine Existenz spricht aber auch einiges, zum Beispiel dieser Regenbogenmoment am letzten Wochenende.

Gott erleben · 06. Dezember 2018
"Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen." Dieser kleine Satz findet sich mitten in der Weihnachtsgeschichte und ist einer meiner Lieblingsverse. Ein paar Gedanken über die Herzenshaltung einer besonderen Frau ...

Mehr anzeigen