Familienleben

Familienleben · 15. Mai 2018
Geschichtsunterricht in der 9. Klasse: Unsere Tochter Sophia und ihre Freundin Leo hatten sich beim Thema ihres Referats für "(Nach-)Kriegskinder" entschieden. Neben der historischen Recherche wollten sie ihren Vortrag möglichst authentisch gestalten. Das hieß, Großeltern und Urgroßeltern befragen. Meine Mutter - erst nach dem Krieg geboren - steuerte Erinnerungen an Erzählungen ihrer Mutter bei. Mein Schwiegervater (geb. 1944) und meine Oma väterlicherseits (geb. 1934) lieferten ihre...

Familienleben · 10. Mai 2018
Diesen wunderschönen und auch noch sehr leckeren Kuchen hat Thilo heute Morgen vorgefunden, als er die Küche betrat: Sophias Vatertagsgeschenk für ihn. Sie hat sich gestern Abend nach einem anstrengenden Basketballspiel noch ans Backen gemacht. Ein Dankeschön, das er wirklich verdient hat. Ich habe mir ein paar Gedanken zum Vatertag gemacht: Papa (mein Mann), Vati (mein Vater), Opi und unseren Vater im Himmel.

Familienleben · 18. April 2018
Martha vom Blog FamilienLeben mit Gott hat mich zum Thema "Ruhe! - Und wie ist das bei dir?" interviewt.

Familienleben · 05. April 2018
Unsere diesjährigen Osterferien sind ein buntes Potpourri an besonderen Erlebnissen, weshalb hier im Moment auch wenig zu lesen ist. Ich möchte euch trotzdem einen kurzen Einblick geben.

Familienleben · 21. März 2018
Als unsere Mädchen im Kindergarten- und Grundschulalter waren, kamen meine Schwiegereltern in der Zeit vor Ostern immer bei uns vorbei, schnappten sich die beiden und machten sich auf eine Osterbrunnen-Tour durch die umliegenden Dörfer der fränkischen Schweiz. Zwischen Palmsonntag und dem Weißen Sonntag sind nach alter Tradition viele Dorfbrunnen in Franken mit bunten Ostereiern und Bändern geschmückt.

Familienleben · 06. Februar 2018
Egal, ob ein, zwei oder mehr Kinder: Sobald aus einem Paar eine Familie wird, vergrößert sich die fotografische Dokumentation explosionsartig. Zwischen dem ersten Babybild und der Konfirmation liegen Laufenlernen, Familienurlaube, Klaviervorspiele, Schulfeste … . Das alles wollen wir festhalten. Bei dieser Datenmenge kann man schon mal den Überblick verlieren. Wie bringt man Ordnung ins Foto-Chaos?

Familienleben · 03. Februar 2018
Antschana von mamaabba hat mich gebeten, einen Gastbeitrag für ihren Blog zu schreiben. Es geht darum, wie man Ordnung in die Bilderflut an Familienfotos bringen kann. Ich hatte auch die Gelegenheit, mich und meinen Blog vorzustellen.

Familienleben · 01. Januar 2018
Silvester ist vorbei. Ein neues Jahr hat begonnen. Der Weihnachtsbaum steht nach wie vor im Wohnzimmer. Das alte Jahr ist allen sehr präsent. Und wir haben noch eine ganze Woche Ferien vor uns. Der beste Zeitpunkt, um gemeinsam Rückschau zu halten auf das, was uns im letzen Jahr beschäftigte, was wir erlebt haben, wofür wir dankbar sind. In Anlehnung an den Montessori-Jahreskreis (siehe Artikel in der Rubrik "Pädagogenleben"), habe ich für unsere Familie einen Kreis angefertigt, mit dem...

Familienleben · 05. Dezember 2017
Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Ich liebe die Jahreszeiten und ihre verschiedenen Feste, Farben und Stimmungen. Mit allen Sinnen lassen sie sich am eindrücklichsten in der Natur erleben und begreifen. Inspiriert von der Waldorfpädagogik habe ich irgendwann begonnen, einen Jahreszeitentisch zu gestalten und das bewusste Erleben von Frühling, Sommer, Herbst und Winter auch bei uns zu Hause einziehen zu lassen.

Familienleben · 23. November 2017
Meine vor einigen Jahren verstorbene Omi und ich teilten ein Ritual.