Familienleben

Blogpause
Familienleben · 04. August 2021
Als letztes Bundesland hat nun auch Bayern Sommerferien und ich verabschiede mich deshalb bis Mitte September in eine Blogpause.

Lange nichts gehört ...
Familienleben · 09. Juni 2021
Huch, schon wieder Juni! Ganz schön ruhig gewesen in letzter Zeit hier auf dem Blog. Wollt ihr wissen, wo wir abgeblieben sind?

Für einen Moment blieb die Zeit stehen
Familienleben · 24. Februar 2021
Von einem Moment auf den anderen stand das Leben plötzlich still. Die Zeit blieb stehen. Aber das Netz hielt und es trägt.

Von ängstlichen Engeln, Schäfchen und Menschen
Familienleben · 23. Dezember 2020
Es begab sich aber vor langer Zeit, im letzten Jahrtausend, dass ich ein Engel war. Ein Engel im langen weißen Nachthemd und Nylonstrumpfhosen tragend, die ich bereits am selben Tag zerriss, wie ich es heute noch zu tun pflege. Und ich hatte Angst, so wie viele Jahre später auch ein kleines Schäfchen ...

Familienleben · 16. September 2020
Es war bitter, als Linas Konfirmation im April coronabedingt abgesagt werden musste. Am Sonntag haben wir endlich gefeiert, mit Freunden, Familien und viel Sonnenschein. Und ich hatte das Gefühl, die besonderen Umstände haben uns dankbarer werden und den Tag noch intensiver genießen und würdigen lassen.

Familienleben · 09. Juni 2020
Über Essenlust und Essensfrust am Familientisch, mit alltagstauglichen Rezeptideen

Familienleben · 25. Mai 2020
Der Mai hält jede Menge Feiergelegenheiten für unsere Familie bereit. Feiern trotz Corona - geht das? Geht auch, geht so gar ganz gut, mit ein bisschen Kreativität und Offenheit.

Familienleben · 08. April 2020
Was soll man noch schreiben über den Corona-Alltag, was noch nicht geschrieben worden wäre? Und dann ist mir doch noch was eingefallen, jenseits von Klopapierrollen und Homeschooling.

Familienleben · 29. März 2020
Kommst du dir auch vor wie im Film - "Outbreak" oder sowas? Wie sieht dein Drehbuch aus?

Familienleben · 31. Dezember 2019
Morgen heißen wir nicht nur ein neues Jahr, sondern ein neues Jahrzehnt willkommen. Angesichts des neuen Jahrtausends vor (wirklich schon???) zwanzig Jahren nur eine Kleinigkeit, aber dennoch eine besondere Rückschau wert, finde ich.

Mehr anzeigen