Familienleben

Familienleben · 23. April 2019
Ostern ist vorbei und wir sind schon mitten in der zweiten Ferienwoche. Ein kleiner Rückblick auf Besuch, Geburtstags- und Osterfeierei ...

Familienleben · 13. Februar 2019
Wenn ihr bis gestern unter "About" nachgelesen habt, wer diesen Blog schreibt, fandet ihr zwischen Familienstand und Beruf die Beschreibung "Mama eines Beinahe- und eines Mittendrin-Teenies". Seit heute bin ich mit Linas 13. Geburtstag offiziell eine - wie soll man's nennen? - hundertprozentige Teenie-Mom.

Familienleben · 21. Dezember 2018
Jedes Jahr verschicken wir eine Fotoweihnachtskarte an Freunde und Familie. Dieses Mal war ich damit ziemlich spät dran. Das Weihnachtskartendesaster nahm seinen Lauf ...

Familienleben · 14. Dezember 2018
... heißt eines meiner liebsten Weihnachtsbücher. Wenn es jetzt so früh dunkel wird und wir einen Abendspaziergang machen, werfe ich gerne Blicke in die Fenster, deren Lichter so heimelig nach draußen leuchten.

Familienleben · 30. November 2018
Welche Bedeutung hat der Advent für mich? Ein paar Gedanken über mein Ankommen in einer ganz besonderen Zeit.

Familienleben · 30. August 2018
Seit fünfzehn Jahren haben wir zum ersten Mal den Großteil unseres Sommerurlaubs zu zweit verbracht. Elf Tage waren die Mädchen mit den Großeltern auf Kreuzfahrt, während Thilo und ich uns an Ost- und Nordsee entspannten. Zum Schluss gab es noch drei Tage Familienzeit in Hamburg.

Familienleben · 26. August 2018
Kennt ihr Lenas wunderbaren Blog SegenRegen? Im Moment veröffentlicht sie darauf eine Serie von Familienportraits. Auch wir sind mit von der Partie.

Familienleben · 15. Mai 2018
Geschichtsunterricht in der 9. Klasse: Unsere Tochter Sophia und ihre Freundin Leo hatten sich beim Thema ihres Referats für "(Nach-)Kriegskinder" entschieden. Neben der historischen Recherche wollten sie ihren Vortrag möglichst authentisch gestalten. Das hieß, Großeltern und Urgroßeltern befragen. Meine Mutter - erst nach dem Krieg geboren - steuerte Erinnerungen an Erzählungen ihrer Mutter bei. Mein Schwiegervater (geb. 1944) und meine Oma väterlicherseits (geb. 1934) lieferten ihre...

Familienleben · 10. Mai 2018
Diesen wunderschönen und auch noch sehr leckeren Kuchen hat Thilo heute Morgen vorgefunden, als er die Küche betrat: Sophias Vatertagsgeschenk für ihn. Sie hat sich gestern Abend nach einem anstrengenden Basketballspiel noch ans Backen gemacht. Ein Dankeschön, das er wirklich verdient hat. Ich habe mir ein paar Gedanken zum Vatertag gemacht: Papa (mein Mann), Vati (mein Vater), Opi und unseren Vater im Himmel.

Familienleben · 18. April 2018
Martha vom Blog FamilienLeben mit Gott hat mich zum Thema "Ruhe! - Und wie ist das bei dir?" interviewt.

Mehr anzeigen