Erlebt

Erlebt · 15. Oktober 2018
Am Freitag war ich zum ersten Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Wie nicht anders zu erwarten, hätte ich mehrere Tage dort verbringen können. Hallen voller Bücher, Autoren, Verlagsmitarbeiter und Leser. Dazu die Möglichkeit, in Neuerscheinungen zu blättern und Autoren zu begegnen. Für eine Buchliebhaberin wie mich ein kleines Paradies.

Erlebt · 21. September 2018
Heute ist Weltfriedenstag. Ich habe mir ein paar Gedanken zum Thema gemacht: von innerer Zufriedenheit über Frieden in der Familie bis zum großen Ganzen.

Erlebt · 24. Juli 2018
Ende dieser Woche beginnen bei uns die Sommerferien und bald starten wir in den Urlaub. Bei den Stadtmönchen habe ich kürzlich vier Aspekte gehört, die eine Rolle spielen sollten, wenn du mehr vom Urlaub erwartest. Die möchte ich euch nicht vorenthalten.

Erlebt · 26. Juni 2018
Vor einiger Zeit habe ich davon gehört, dass in Nürnberg ein sogenannter "Unverpackt-Laden" eröffnet hat. Auch wenn Einkaufen dort für mich auf Grund der Entfernung nicht wirklich Sinn macht, hat mich die Neugier gepackt. Ich wollte das Konzept unbedingt mal ausprobieren und euch davon erzählen. Gestern war es dann so weit.

Erlebt · 30. Mai 2018
Unsere Pfingstferien verliefen bisher etwas anders als erwartet. Die Ergebnisse eines Routine-Gesundheitschecks haben mich ein paar Tage ziemlich aus der Bahn geworfen. Über Angstmomente, Gebet, Erleichterung und einen ganz besonderen Bibelvers.

Erlebt · 25. April 2018
Vor ungefähr einem Monat bekam ich die Anfrage, ob ich mir vorstellen könnte, etwas für den Blog von Christliche Partnersuche.de zu schreiben. Ich muss gestehen, dass ich erstmal etwas ratlos war, weil ich weder Single bin noch meinen Mann über eine (christliche) Partnervermittlung kennengelernt habe.

Erlebt · 14. März 2018
Das richtige Maß zwischen Arbeit, Familien- und Freizeit finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Ziemlich überraschend hat sich meine Arbeitszeit vor Kurzem verdoppelt. Was das für uns bedeutet und wie sich die Rollen in unserer Familie verteilen, lest ihr in diesem Blogbeitrag.

Erlebt · 18. Februar 2018
Ich habe mich in diesem Jahr entschieden, unsere Lebensmittel (und vielleicht auch noch einige Dinge darüber hinaus) bewusster einzukaufen. Ich will fairen Handel unterstützen, möglichst regional kaufen und definitiv alles vermeiden, was mit Kinderarbeit, Menschenrechtsverletzungen oder Tierquälerei zu tun hat. "Freiheit endet da, wo sie die Freiheit des Anderen verletzt." lautet ein weiser Spruch. Ich möchte nicht, dass mein Konsum auf Kosten Anderer geschieht. Dieser Gedanke ist nicht neu ...

Erlebt · 23. Januar 2018
Vor etwas über zwei Jahren kamen sehr viele Menschen nach Deutschland, die vor Krieg und Terror auf der Flucht waren, und hier Asyl suchten. In den Flüchtlingsunterkünften wurden viele von uns ehrenamtlich aktiv. Heute wird es ruhiger um das Thema. Wo stehen wir inzwischen beim Thema Integration?

Erlebt · 16. Januar 2018
Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle nur ein paar Bücher ans Herz legen. (Nein, ich werde nicht dafür bezahlt.) Irgendwie hatte ich aber den Eindruck, es könnte nicht schaden, das Thema etwas auszuweiten, weil es ziemlich viele Frauen betrifft. Es geht um Essen, Zu- und Abnehmen, Hunger und Sattsein, (Un-)Wohlfühlen im eigenen Körper. Meine Geschichte mit diesem Thema reicht weit zurück. Ich zähle nicht zu den Frauen, die erst nach Schwangerschaften oder mit Annäherung an die...

Mehr anzeigen