Erlebt

Erlebt · 24. März 2019
Mein Leben fühlt sich gerade dreigeteilt an. Familie, Job und Buchprojekt. In fünf Wochen ist der Abgabetermin für mein Manuskript. Noch so viele Seiten und so wenig Zeit. Hilfe! Gerade deswegen muss ich ab und zu mal raus, um abzuschalten und den Kopf für neue Ideen freizukriegen.

Erlebt · 03. März 2019
Im Moment mache ich mich - wie angekündigt - ein bisschen rar auf dem Blog. Dafür gibt es heute lauter Besonderheiten: ein besonderes Menü, einen besonderen Konzertabend und den Ausblick auf einen besonderen Start in die Fastenzeit.

Erlebt · 21. Februar 2019
Meine Sinne sind auf Frühlingsempfang gestellt, seit die Sonne ungewohnt bald vorbeigeguckt hat. Noch stehen die Narzissen in der Vase neben der Kerze. Noch ist der Gartenteich von einer Eisschicht bedeckt. Aber es hat etwas begonnen in der Natur und in meinem Herzen. "Siehe, nun mache ich etwas Neues." heißt es bei Jesaja. "Schon sprießt es, merkt ihr es nicht?"

Erlebt · 04. Februar 2019
Mathe war nie meine Stärke. Deshalb delegiere ich sämtliche mathematischen Probleme unserer Kinder. Kürzlich kam die Jüngere nicht weiter und weder die große Schwester noch der Papa waren greifbar. Mit der festen Überzeugung, nicht weiterhelfen zu können, warf ich einen Blick in das Matheheft und stellte fest: Das kann ich ja!

Erlebt · 07. Januar 2019
Im Silvestergottesdienst hat es mir eine Metapher besonders angetan. Der Übergang vom alten in das neue Jahr wurde mit dem liebevollen Umtopfen einer Pflanze verglichen.

Erlebt · 23. November 2018
Unglaublich, aber wahr: Heute vor einem Jahr habe ich meinen ersten Blogartikel online gestellt. HAPPY BIRTHDAY, M i l c h & H o n i g ! Zu einem Geburtstag gehören natürlich Geschenke und deshalb könnt ihr auch etwas gewinnen.

Erlebt · 05. November 2018
Die Herbstferien waren geprägt von Erkältung auskurieren und Teeniezimmer renovieren (eigentlich ein Widerspruch). Dass ich mich letzte Woche trotzdem sehr beschenkt fühlte, hängt mit zwei besonderen Paketen und einem besonderen Buch zusammen ...

Erlebt · 22. Oktober 2018
Am Wochenende stellen wir unsere Uhren auf Winterzeit um. Für etwa zwei Wochen ist es dann morgens früher hell, dafür geht die Sonne gefühlt eine Stunde eher unter. Über Sinn und Unsinn dieser Regelung streiten sich die Geister. Die Zeitumstellung kann man abschaffen. Aber auch in unser aller Leben gibt es immer wieder (Zeit-)Umstellungen.

Erlebt · 15. Oktober 2018
Am Freitag war ich zum ersten Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Wie nicht anders zu erwarten, hätte ich mehrere Tage dort verbringen können. Hallen voller Bücher, Autoren, Verlagsmitarbeiter und Leser. Dazu die Möglichkeit, in Neuerscheinungen zu blättern und Autoren zu begegnen. Für eine Buchliebhaberin wie mich ein kleines Paradies.

Erlebt · 21. September 2018
Heute ist Weltfriedenstag. Ich habe mir ein paar Gedanken zum Thema gemacht: von innerer Zufriedenheit über Frieden in der Familie bis zum großen Ganzen.

Mehr anzeigen