Familienleben · 16. September 2020
Es war bitter, als Linas Konfirmation im April coronabedingt abgesagt werden musste. Am Sonntag haben wir endlich gefeiert, mit Freunden, Familien und viel Sonnenschein. Und ich hatte das Gefühl, die besonderen Umstände haben uns dankbarer werden und den Tag noch intensiver genießen und würdigen lassen.

Erlebt · 31. August 2020
Nur ein paar Tage auseinander: Unser Besuch des jüdischen Museums in Prag und die Demo in Berlin, an dem hunderte von Menschen die Absperrung vor dem Reichstagsgebäude durchbrachen. Warum mich das fassungslos macht ...

Kreativ leben · 07. August 2020
Manchmal schreibt das Leben Geschichten, die man einfach teilen muss. Weil sie überraschend sind und zauberhaft. Voller Methaphern, die mehr beinhalten, als man auf den ersten Blick erkennt. Deshalb möchte ich dir heute die Geschichte vom Gartenscherenkrokodil erzählen.

Natur erleben · 29. Juli 2020
Letzte Woche hat Anne-Maria Apelt über ihre grünen Wunder geschrieben. Heute erzähle ich euch von meiner eigenen kleinen Auszeit in der Natur.

Natur erleben · 21. Juli 2020
Kennst du Anne-Maria Apelt, die Autorin des Buches "Grüne Wunder erleben"? Von ihr gibt es heute einen Gastbeitrag bei "Milch & Honig". Freu dich drauf!

Erlebt · 22. Juni 2020
Am Wochenende war Sommersonnenwende. Es ist tatsächlich Halbzeit in diesem verrückten Jahr. Ein Resümee ...

Familienleben · 09. Juni 2020
Über Essenlust und Essensfrust am Familientisch, mit alltagstauglichen Rezeptideen

Familienleben · 25. Mai 2020
Der Mai hält jede Menge Feiergelegenheiten für unsere Familie bereit. Feiern trotz Corona - geht das? Geht auch, geht so gar ganz gut, mit ein bisschen Kreativität und Offenheit.

Natur erleben · 13. Mai 2020
Mit einem Notizbuch und dem "Grüne Wunder erleben-Kartenset" von Anne-Maria Apelt hatte ich mich auf den Weg gemacht, einen Ort zu finden. Meinen Ort. Eigentlich wusste ich schon genau, wo er war. Auf einem Spaziergang letzte Woche hatte ich ihn entdeckt. In der Bitterbachschlucht auf der anderen Seite der Straße, nicht auf unserer Seite des Waldes. Da, wo sich der Bach malerisch zwischen den Sandsteinfelsen schlängelt. Dort wollte ich mich in der Sonne an einen Baum lehnen ...

Erlebt · 05. Mai 2020
Worte haben Kraft. Im Guten wie im Schlechten. Das wird mir gerade neu bewusst. Jetzt, wo sich Solidarität teilweise wieder in verbale Keulen verwandelt. Eine Aufforderung zu guten Worten ...

Mehr anzeigen